Es gibt ganz unterschiedliche Gründe, warum man sein Fenster gerne mit einer Folie abdecken möchte. Zu den häufigsten zählt mit Sicherheit mangelnder Sichtschutz, den man sehr gut mit Glasfolien ausgleichen kann.

Es gibt viele Fenster, beispielsweise im Bad oder auch Dachfenster, die man schlecht mit Vorhängen abdecken kann, in genau so einem Fall eignet sich die Glasfolie wunderbar als Sichtschutz ohne dass viel Tageslicht verloren geht.

Ein weiter Grund ist natürlich zur Dekoration, da die Glasfolie nicht nur funktional und praktisch ist, sondern auch sehr schön aussieht und Ihre Fenster im Nu aufpeppt. Was viele nicht wissen, ist mit Sicherheit, dass Glasfolien nicht nur die Wärmeeinstrahlung reduzieren, also gerade im Sommer sehr geeignet sind, sondern zusätzlich auch die UV-Strahlung reduzieren und sich so positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Aufgrund all dieser Vorteile und den unterschiedlichsten Verwendungsmöglichkeiten sind die Glasfolien in den letzten Jahren immer beliebter und so definitiv zu einem modernen Trend der Inneneinrichtung geworden.

Dadurch wurden die Folien natürlich auch immer weiter entwickelt, sodass man heute bei Glasfolien komplett ohne Kleber auskommt, da sie statisch haften. Der Vorteil in dieser statischen Technik besteht auf jeden Fall darin, dass die Folien zwar selbstständig wunderbar haften, sich aber auch von außen ganz leicht entfernen lassen ohne Rückstände zu hinterlassen.

So finden Sie die passenden Glasfolien

Gerade im Badezimmer sind Glasfolien in Milchglas-Optik sehr beliebt. Milchglas lässt ausreichend Licht durch und bietet trotzdem einen sehr guten Sichtschutz. So kann man die Glasfolien nicht nur auf Fenster, sondern beispielsweise auch als Abdeckung auf Duschwände aus Glas oder ähnlichem kleben. Andere sehr schlichte Designs für Glasfolien sind beispielsweise „Frost“, was dann so aussieht, als wäre die Glasplatte mit vielen kleinen Frostblumen besetzt, oder auch „Reispapier“, ist also dem Aussehen von japanischem Papier nachempfunden.

Die beschriebenen Designs der Glasfolien sind vor allem als diskreter und dezenter Sichtschutz geeignet. Daneben gibt es allerdings noch viele andere Glasfolien mit den unterschiedlichsten Motiven, die beispielweise bunt und dadurch etwas auffälliger sind. Dabei sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Sie finden passend für jedes Zimmer die richtige Folie. Wenn Sie gerne Glasfolien bestellen möchten, ist es wichtig, dass Sie vorher die zu beklebende Fläche exakt ausmessen, um später keine Lücken oder Überstände zu haben. Dann können Sie im Internet bei vielen Shops die Glasfolien bestellen. Dazu wählen Sie dann Ihr Lieblingsdesign aus, geben die Größe an und bekommen innerhalb weniger Tage dann  die Glasfolien direkt nach Hause gebracht. Auch die Montage ist sehr unkompliziert, sodass Sie im Handumdrehen eine tolle neue Glasfolie haben, die Ihnen nicht nur Sichtschutz bietet, sondern auch eine attraktive Dekoration ist.